Im Jahr lang Kalender, der die NFL-Saison ist, ist der April der wichtigste Monat die ohne tatsächliche Spiele. Es gibt ein gesteigertes Bewusstsein unter den Fans, da sie nicht nur für den Entwurf am Ende des Monats Gang, sondern auch für den plötzlichen Abwurf einer Begrüßung Bombe warten: die nächsten Saison Zeitplan.

Die NFL kann nie ein festes Datum für gesetzt, wenn der Zeitplan wird kommen; es ist eine „Sie werden es haben, wenn es fertig ist“ Art der Veröffentlichung. Und für jeden Tag kommt es nicht in diesem Monat aus, für mehr Fans sehen die gleiche Frage zu Twitter, Facebook oder (Schauder) Yahoo Answers zu bringen: wann ist der NFL Zeitplan kommen?

Sicher, schon jedes Team weiß, wer ihre Gegner für das nächste Jahr, aber es gibt einen Grund Fans in einen Rausch für den neuen Zeitplan warten gepeitscht bekommen. Der Zeitplan Veröffentlichung nimmt die 2017 Saison von der abstrakten Idee zu konkreten Plan. Es läßt out-of-Vermarkter Autofahrten Beginn der Vorbereitung und Dauerkartenbesitzer der Planung zu beginnen, die Freunde an, die Wochenenden bwin hat gute Quoten mit ihnen kommen. Es gibt Fangemeinden auch eine Vorstellung davon, wo sie in der Hackordnung stehen, je nachdem, wie viele Primetime-Spiele ihrer Teams in diesem Jahr erhalten.

Wie das Geld-machen Genies sie sind, hat die NFL geschaffen, die Planfreigabe in ein riesiges Offseason Ereignis zu machen. Und da es ein großes Ereignis ist, schien es nur richtig, einige Chancen zu setzen. So, hier sind unsere Chancen für welche Teams in einige der 2017 Saison der größten Festzelt Spiele spielen werden.

2017 NFL Schedule Veröffentlichungs Quoten

Quoten, die die Patriots in Saisonauftakt spielen

  • Kansas City Chiefs:  3/2
  • Houston Texans: 3/1
  • Atlanta Falcons: 8/1
  • Carolina Panther:  8/1
  • Miami Dolphins: 11/1
  • Field (Bills, Jets, Ladegeräte):  16/1

Sobald der Schock New England 25-Punkt-Comeback in Super Bowl LI schließlich nachließ, wurde die natürliche Betvictor steht zur Diskussion, die die Patriots spielen würde die nächste Saison zu öffnen. Und siehe da, das Atlanta-Team sie gerade erobert geplant eine Reise nach Foxborough nächster Saison zu machen. Würde die NFL erste Reihe macht Atlanta sitzt die Enthüllung eines Banner sie nach New England begabt zu sehen? Wohl kaum, nach jüngsten Berichten.

Wenn Peter Königs Geschwätz wahr ist , und die Falken sind, dann ist es nicht viele große Möglichkeiten für Fußball – Fans verlassen. New England ist bereits so dominant wie zu Hause , dass nur wenige Teams mit ihnen hängen. Da die letzten zehn Kickoff Spiele immer Playoff – Teams aus dem Vorjahr beteiligt haben (außer im Jahr 2011 , wenn die Teilung Rivalen Cowboys die Giants gespielt), das wirklich verläßt nur den Chiefs und Texans als potentielle Gegner.

Hat Houston gegangen und Tony Romo diese Offseason hinzugefügt, würden wir haben einen nicht-Brainer Opener. Aber das ist im Wesentlichen das gleiche Texans Team, das im letzten Jahr in Divisional Runde in New England verloren, 34-16: eine große Verteidigung Betclic mit großen Fragen an quarter. Der Chiefs ist nicht das sexy Team (was wahrscheinlich ist ihr Motto in diesen Tagen); aber sie werden es ein Spiel halten.

Quoten, die die Lions am Thanksgiving spielen

  • Green Bay Packers:  7/3
  • Pittsburgh Steelers:  5/2
  • Atlanta Falcons:  5/1
  • Carolina Panther: 7/1
  • Arizona Cardinals:  10/1
  • Field (Bär, Browns, Wikinger): 20/1

Detroit am Thanksgiving: aka, das Spiel, das Sie zu kümmern vortäuschen und so muss man jede relativ nicht aufstehen und begrüßen, die ankommt. Kommen aus einer überraschenden Playoff-Saison (wenn man bedenkt, wie durchschnittlich ein Team der Lions waren), hat Detroit eine Tonne faszinierender Heimspiele, die in das nationale Rampenlicht geschoben werden könnten.

Sie konnten die Verteidigung der NFC – Champion Falcons spielen, die immer wieder spannend Cam Newton-geführten Panther, Bet365 eine große Webseite oder nehmen Sie an den Steelers und eine Woche der NFL Network garantieren die Wiedergabe von berühmten Jerome Bettis Münzwurf von 1998.

Aber der wahrscheinlichste Gegner ist der Packers. Diese beiden Rivalen spielte jede andere Danksagung von 2007 bis 2013 und sie sind wahrscheinlich auf ihn zurückzubekommen.

Quoten, die die Cowboys am Thanksgiving spielen

  • Philadelphia Eagles: 11/4
  • Seattle Seahawks: 7/2
  • Green Bay Packers:  4/1
  • Kansas City Chiefs: 13/2
  • New York Giants: 7/1
  • Field (Ladegeräte, Rams, Redskins):  15/1

Sie können schon ein Riesen-Cowboys Spiel in für Sunday Night Slot: wird der andere am Thanksgiving kommen? CBS hat die Thanksgiving-Spiel Cowboys in diesem Jahr, so könnte ich mich vorstellen FOX ein ziemlich starkes Plädoyer dafür machen wird nicht passieren. Aber Dallas hat so viele andere große Ziehungen durch Jerry Welt kommt, dass Mybet fast jedes Spiel groß sein würde. (Mit Ausnahme des Rams. Niemand würde einen Appetit hat, nachdem sie zu beobachten.)

(Die SVA Raytheon #SaluteToService, via Flickr)

Es gibt jede Menge Spaß in einem Spiel gegen die Seahawks, Eagles oder den ehemaligen Dallas Texans (der Chiefs) werden mußte. Die ein Spiel Cowboy Fans wahrscheinlich nicht wollen, ist ein Rückkampf gegen Aaron Rodgers und die Packers nach dem herzzerreißenden Playoff-Verlust in der letzten Saison. Aber wenn Green Bay ist nicht Detroit spielen, sind die Chancen ziemlich gut, sie in diesem Spiel sein werden. Wenn ich ein Packer war, würde ich keine Thanksgiving-Pläne machen.

Quoten, die Gegner am Weihnachtstag spielen

  • Dallas vs Washington:  12/1
  • Baltimore vs Pittsburgh: 13/1
  • Philadelphia vs New York Giants:  15/1
  • Kansas City vs Oakland:  17/1
  • Minnesota vs Green Bay: 20/1
  • Arizona vs Seattle: 24/1
  • New Orleans vs Atlanta:  24/1

Mit Weihnachten in diesem Jahr auf einen Montag fällt, ist es noch unklar, ob die NFL eine gerade Spiel haben wird, oder eine Sunday Night Heiligabend Affäre vermeiden und verdoppeln auf Spiele wie sie im Jahr 2006 taten zurück Was immer sie entscheiden, wissen wir, dass diese in Zeitschlitzen spät im Jahr, die nicht flex Spiele in können, liebt die NFL mit zuverlässigem Teil matchups rollen.

In einer Stelle wie diesen, einer der besten Rivalitäten der Liga könnte im Mittelpunkt. Wir könnten eine Neuauflage des letzten Jahres haben  AFC Nord-Entscheidung Weihnachten Thriller , oder noch eine andere NFC East Schlacht unter den Lichtern. Es gibt so viele Möglichkeiten.

Down-Stürmerstar Kevin Durant, das Oklahoma City Thunder (24-11, 16-5 Home) erlitt eine seltene Heimniederlage aus letztem Mal, fällt 116-104 an die Könige. Heute Abend (09.30 Uhr Eastern), werden sie versuchen, wieder gegen die Memphis Grizzlies (19-17, 8-11 Auswärts) in Chesapeake Energy Arena auf die Beine, aber so ohne die ehemalige NBA MVP wieder einmal zu tun haben.

Durant (26,6 Punkte und 7,4 Rebounds pro Spiel) aus einer Fußverletzung leidet und hat die ganze Woche nicht praktiziert. Während Durant Abwesenheit erhöhter Druck auf Point Guard Russell Westbrook stellen wird die Straftat zu tragen, hat OKC wohl größere Probleme. In dem Verlust der Könige, gab das Team 50 Punkte in der Farbe auf. Heute Abend werden sie mit dem Twin Towers von Zach Randolph und Marc Gasol zu tun haben.

„Wir müssen in der Lage sein unseren Hut auf Verteidigung zu hängen,“ OKC Trainer Billy Donovan sagte der Associated Press. „Du wirst Nächte haben, wo man besonders gut den Ball nicht schießen.“

Die gute Nachricht für die Thunder ist, dass Memphis hat viel von der Saison in der Offensive zu kämpfen. Die Grizz wurden unter 100 Punkten in 14 ihrer letzten 17 Spiele statt. Dave Joerger versucht, sein Team zu entfachen, indem Randolph von der Bank kommt aus, und der Umzug hat bisher funktioniert. Sie schlugen den Portland Trail Blazer 91-78 in ihrem letzten Ausflug mit 26 Punkten und 18 Rebounds von „Z-Bo.“

„Ich bin ein Team ersten Mann“, sagte Randolph die AP. „Es geht nicht um mich, es geht um zu gewinnen und alles, was der Trainer denkt, ist am besten für das Team. Also das ist, wie ich es bin nähern.“

Während die Thunder haben die Gewinne früh in der Saison zerbrechen, haben sie gegen die Ausbreitung zu kämpfen, gehen nur 14 bis 21 (einschließlich 13.08 zu Hause), und sie haben in fünf gerade in Chesapeake Energy Arena decken gescheitert. Memphis hat sich nicht viel besser gegen die Zahl gewesen (16-19-1 ATS, 9-9-1 Straße), aber haben vier der letzten sechs, straight-up, von OKC genommen.